Pfaffenhofen: Ein Landkreis zum Radeln

Mit dem Drahtesel die eigene Heimat näher kennenlernen und gleichzeitig regionale Angebote und Produkte entdecken. Das ist das Ziel des Aktionstages vom Kommunalunternehmen Strukturentwicklung Landkreis Pfaffenhofen. Am kommenden Samstag heisst es „Ein Landkreis zum Radeln“. Zusammen mit dem ADFC werden teils begleitete Touren angeboten, insgesamt sind es sieben. Entlang der Strecken laden 12 Betriebe zu Erkundungen und Verköstigungen ein. Zwei geführten Radtouren starten ab Geisenfeld und Pfaffenhofen. Das Programm ist kostenlos, wegen begrenzter Teilnehmerzahl muss man sich aber vorher anmelden. Hier gehts zu Infos und Anmeldung -> KLICK.