© Hajo Dietz

Neuburg: Ingolstädter Straße wieder frei

Viele Neuburger dürften heute aufatmen. Die Ingolstädter Straße wird nach über zwei Monaten Bauarbeiten samt der Vollsperrung zuletzt wieder freigegeben. Der neue Asphalt ist fertig, auch an den Markierungen wurde bereits gearbeitet. Der Zeitplan konnte damit eingehalten werden. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich aber auf eine große Änderung einstellen. Die Ampelschaltung an der Kreuzung mit der Monheimer Straße wird nach einem Stadtratsbeschluss geändert. Hier gibt es wegen eigener Grünphasen für Radler künftig teils längere Wartezeiten.