Hoher Schaden bei Unfall an Kreuzung

Ein Blechschaden von rund 75.000 Euro ist gestern bei einem Unfall im Ingolstädter Stadtgebiet entstanden, die Beteiligten wurden nur leichtverletzt. Kurz vor 22 Uhr fuhr gestern Abend eine 30-jährige Baden-Württembergerin auf der Gaimersheimer Straße Richtung Stadtmitte und wollte nach links in die Furtwänglerstraße abbiegen. Sie übersah einen 58-jährigen Autofahrer aus Ingolstadt, der ihr entgegen kam. Die beiden Autos krachten frontal zusammen, waren total beschädigt und mussten abgeschleppt werden.